Nachrichten

10.07.2019

Aktie

Möbelhersteller profitieren von BPIs Netzwerktreffen

Möbelhersteller müssen eine breite Palette an Vorschriften, Regeln und Gesetzen beachten. Da gilt es, in der Menge an Informationen den Überblick zu bewahren. Damit dies gelingt, veranstaltet Bramming Plast-Industri A/S Netzwerktreffen für Möbelhersteller. Mit BPI als Sparringspartner behalten Sie stets den Überblick über den Compliance-Bereich.

Mette Buus Vesterholm, Qualitätskoordinatorin bei BPI, plant und fördert die Netzwerktreffen, bei denen bisher sechs Möbelhersteller Mitglieder sind. Als Mitglied der Netzwerktreffen gewinnen Sie Einblick in die relevanten Themen und Herausforderungen, denen man als Möbelhersteller begegnet, und Compliance ist stets ein durchgehendes Thema bei den Treffen. Wer sich mal ohne Hilfe mit Compliance beschäftigt hat, weiß wie kompliziert das sein kann. Daher ist BPI ein starker Sparringspartner, der den Rahmen für den Wissensaustausch und den Dialog zwischen den Mitgliedern setzt, sodass Sie ganz neue Perspektiven und Einsichten gewinnen. Bleiben Sie bei wichtigen Vorschriften immer auf dem Laufenden

Bleiben Sie bei wichtigen Vorschriften immer auf dem Laufenden

BPI hat seinen Finger stets am Puls der Zeit, und als Mitglied erfahren Sie auch, was sich im Bereich Schaumstoffe tut. Das ist von Vorteil für Sie, denn damit sind Sie im Bereich Compliance immer auf dem Laufenden. BPI erfährt große Unterstützung bei den Netzwerktreffen, die zweimal im Jahr stattfinden – aber auch häufiger, wenn es relevante Themen oder Ereignisse gibt, die für Sie als Möbelhersteller von Wert sind.

Beim letzten Netzwerktreffen im Mai besuchten BPI und die Möbelhersteller das Dänische Technologische Institut, um mehr über Brandschutzzertifikate für den Vertragsmarkt zu erfahren. Beim Technologischen Institut erhielten die Mitglieder bei Vorträgen und Präsentationen einen Einblick in die aktuellen Brandschutznormen und Zertifikate. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, an Tests im Möbel- und Textillabor sowie an Brandschutztests im Brandschutzlabor teilzunehmen. Für die kommenden Netzwerktreffen sind bereits neue Themen in der Pipeline – dazu gehören auch Druckstellen und Nachhaltigkeit.

Werden Sie ein Teil von BPIs Möbelnetzwerk

Fehlt Ihnen ein starker Partner für Compliance in der Möbelbranche? Dann sind BPIs Netzwerktreffen eine einmalige Gelegenheit für Sie. Wenden Sie sich an Mette Buus Vesterholm unter mbv@bpi.dk, um mehr über BPIs Netzwerktreffen zu erfahren.

Zurück zur Übersicht

Weitere Neuigkeiten